Bio Bread Spirit white

Der für den VIKTUALIA Award 2013 nominierte BIO-Brotschnaps ist Altbrotverwertung der besonderen Art und hat 40% vol. Alk..
So niedrig wie 20,50 €
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
20,50 € / 1 Stk
Verfügbarkeit: Verfügbar
SKU
ATAAAE141

Destillerie Farthofer

Wir, Josef Farthofer und Doris Hausberger, führen seit 2008 gemeinsam unser Familienunternehmen in fünfter Generation an. Ein verantwortungsvoller und bewusster Umgang mit den natürlichen Ressourcen ist für uns selbstverständlich. Ganz nach dem Motto: „Alles wird verwertet und findet wieder eine neue Vollendung”.

Mehr erfahren...

Was macht man mit Brot, das nicht mehr für den Verzehr geeignet ist? Richtig - man brennt einfach guten Schnaps daraus. Ganz nach dem Motto: Genießen, statt wegwerfen!

Nikodemus Gottschaller und Josef Farthofer haben eine nachhaltige Idee zur hochgeistigen Verwendung des Brotes vom Vortag, den Bio-Brotschnaps oder Brot-Whisky, geboren.

Klar, transparent. In der Nase Duft von frischem, hellem Baguette und reifen, gelben Früchten und Bananen. Am Gaumen überwiegen fruchtige Noten mit süßlich, malzigem Aroma. Weder Nase noch Gaumen würden auf einen Brotschnaps deuten. Cremiger, weicher, milder Edelbrand mit langem Abgang.

Wie entstand diese Idee?
Das Brot vom Vortag landet nicht auf dem Müll, sondern wird zu Brotschnaps bzw. Brotwhisky destilliert. Der Brotschnaps wird wiederum als wichtige Zutat für die Brotschokolade verwendet.

Das Brot vom Vortag der Bäckerei Gottschaller wird wieder eingesammelt. Generell ist zu sagen, dass es eine relativ geringe Retourenquote bei Brot gibt. Dies soll auch weiterhin beibehalten werden, weil Brot kein Wegwerfartikel sein darf und dies auch nicht der Firmenphilosophie der Bäckerei entspricht. Mit dem Brot, das jedes Jahr in Deutschland weggeworfen wird, könnte im selben Zeitraum ganz Österreich bedient werden: 500.000 Tonnen. Statistisch gesehen gäbe es mehr als genug Nahrung für alle Bewohner der Erde - aber weil so viel weggeschmissen oder für Tierfutter, Biosprit oder zur Stromerzeugung genutzt wird, müssen immer mehr Menschen hungern. Einen Teil des anfallenden Retourbrotes wird an "die Tafel e.V." übergeben. Die Tafel ist eine gemeinnützige Hilfsorganisation, die qualitativ einwandfreie Lebensmittel, die im Wirtschaftskreislauf nicht mehr verwendet und ansonsten vernichtet würden, an Bedürftige verteilt. Nicht alle Menschen haben ihr tägliches Brot - und doch gibt es Lebensmittel im Überfluss. Die Tafeln in Deutschland bemühen sich hier um einen Ausgleich und die Bäckerei Gottschaller unterstützt sie dabei. Der Rest wurde bis dato zur Biogasherstellung verwendet. Doch das wollen die beiden Unternehmer nun ändern.

Der Retourbrotanteil der Bäckerei Gottschaller beträgt ca. 5%. Das klingt nicht viel, aber bei der mittlerweile produzierten Menge von ca. 3 to Brot am Tag, sind das immerhin 150 kg Restbrot. Dies entspricht einer jährlichen Menge von 54.000 kg Brot. Dies wollen wir gänzlich nach dem Motto: Genießen, statt wegwerfen! sinnvoll nutzen.

Das Brot vom Vortag wird zu einem hochwertigen Genussprodukt veredelt. Wöchentlich wird das Brot zur Edeldestillerie Farthofer gebracht, wo es eingemaischt und vergoren wird. Nach der Vergärung wird das Brot zu einem feinen Edelbrand destilliert. Aus 100 kg Altbrot können 30 Liter Brotschnaps hergestellt werden. Sogar die übriggebliebene Schlempe, so nennt man die Überreste der Destillatgewinnung, wird wieder weiter als wertvolles Tierfutter verwendet. Mit örtlichen Landwirten wird hier wiederum eine Kooperation geschlossen, die sich die Reststoffe der Destillatgewinnung als Tiernahrung abholen können. Dieses Futter ist sehr nährstoffreich für die Tiere.

Es wird daher zu keinem Abfallprodukt. Es entstehen dadurch sogar neue Produkte. Einerseits gibt es den Brotschnaps in zwei Varianten, es soll aber auch noch weitere innovative Produkte hergestellt werden. Der niederösterreichische Schokoladenproduzenten STYX ist von dem äußert ökologischen Gedanken der Idee sehr angetan und somit entstand gleichzeitig eine weitere Innovation – „Brotschokolade“. Das Unternehmen STYX verwendet den Brotschnaps für seine eigens kreirte „Brotschokolade“. Das Schöne daran ist, dass somit das Retourbrot mehrmals Anwendung findet.
Das Brot vom Vortag ist nicht Abfall, sondern Inspiration für Neues!!!

Der brandneue Brotschnaps oder Brot-Whisky ist in 2 Varianten bei uns erhältlich:

• klarer Edelbrand aus Weizenbrot (Bread Spirit White)
• würzig-weichen Edelbrand aus Vollkorn- und Gewürzbrot (Bread Spirit Black)

 

Projektauftrag:

Weiterentwicklung, Design und Vermarktungsstrategien

Mehr Informationen
Gewicht 1
Produktmenge 1
Is Featured Ja
Bundesland Niederösterreich
Lieferzeit 1-7 Werktage
Produktmerkmal bio
Alkoholgehalt in % vol. 40
Nährwertkennzeichnung Für dieses Produkt ist gesetzlich keine Nährwertkennzeichnung notwendig
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Bio Bread Spirit white
Ihre Bewertung